Professionell. Zuverlässig. Artgerecht.

  • Wachtelhof Straßl
    Wachtelhof Straßl Ihr Fachmann rund um die Wachtel!
  • Web Shop
    Web Shop Besuchen Sie unseren Web Shop und bestellen Sie ganz bequem online.
  • Mein Hof
    Mein Hof Unter "Mein Hof" finden Sie die Details zu meinen Wachteln und zu deren Aufzucht am Wachtelhof.
  • Putenaufzucht
    Putenaufzucht Unter "Meine Putenaufzucht" finden Sie die Detail zur artgerechten Aufzucht unserer Pramtaler Freilandputen.
  • Freilandputen
    Freilandputen Unter "Freilandputen" finden Sie in der Unterkategorie "Produkte" die Auflistung der Fleischprodukte die Sie bei uns erwerben können.

Essen wachtel2

Auch das Wachtelfleisch wird als Delikatesse bezeichnet.  In eher gehobenen Gasthäusern befindet sich dieses zarte Fleisch auf so mancher Speisekarte.

Es besteht die Möglichkeit die Wachtel zu Rupfen und diese dann zum Beispiel mit Semmelfüllung zu servieren. Da die gewöhnliche Wachtel nur  zwischen 250 g – 350 g wiegt ist das Rupfen für viele oft zu aufwendig. Es besteht auch die Möglichkeit nur die zwei Brusthälften und die „Haxerl“ herauszuschneiden. Dieser Vorgang dauert pro Wachtel nur ca. 2 min.  Im Internet befinden sich einige leckere Rezepte zur Verarbeitung von Wachtelfleisch.

Da in der Hobbyzucht oft ein zu großer Anteil an Wachtelnhähne vorhanden ist, werden hauptsächlich die Hähne zur Fleischverarbeitung weiterverarbeitet. Es kann angenommen werden, dass bei einem Schlupf das Verhältnis zwischen Hahn zu Henne ca. 60:40 beträgt. Da zur Weiterzucht ein Haltungsverhältnis von 3:1 bis 5:1 erforderlich ist, bleibt nur die Möglichkeit die Hähne zu Schlachten. Wie in meinem Online-Shop ersichtlich können ständig Hähne im Gewicht von ca. 250 – 350 g erworben werden.